Weiter zum Content

Ihre Pressemappe

  • Dieses Feld ist ein Pflichtfeld!

Möbelix eröffnet ab 27.12. in Linz

Mit der Neueröffnung in Linz/Industriezeile vom 27. Dezember bis 7. Januar setzt die Möbelix-Gruppe ein neues Highlight auf dem österreichischen Möbeldiskontermarkt.

Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Haushaltswarengesellschaft Scherzer steht den preisbewussten Kunden ab sofort bei Möbelix das preisgünstigste Möbelsortiment auf 3.600 m2 Verkaufsfläche zur Verfügung. Von Einbauküchen bis zum Geschirr finden sie alles rund ums Wohnen, besonders im Bereich Faso bietet der neue Möbelix den Kunden größte Auswahl. Oftmals verstecken sich namhafte Markenhersteller hinter den Möbelix-Produkten. „Qualität muss heute nicht mehr teuer sein“, so Mag. Thomas Saliger von Möbelix. Geschaffen wurden mit der neuen Filiale 35 Arbeitsplätze, davon 2 Lehrstellen.

„In Österreich und Deutschland geht der Trend weiterhin in Richtung Diskont. Mit unserem Konzept liegen wir goldrichtig“, so Mag. Thomas Saliger, Möbelix-Unternehmenssprecher.
Als klarer Marktführer hat Möbelix in den letzten Jahren sein Diskontkonzept ständig weiterentwickelt.

Dazu kommt ein gestrafftes Sortiment an Bestsellerartikeln zu extrem günstigen Preisen. Auf jede Art von Aufwand wird verzichtet: Kein teurer Ausstellungsbau, Konzentration auf wenige Produkte auf die übersichtliche, einfache Gestaltung. „Dadurch können die Preise so niedrig wie möglich gehalten werden. Das hat Möbelix die absolute Preisführerschaft eingebracht“, ist Mag. Saliger stolz auf das Erreichte.

Anlässlich der Eröffnung in der Industriezeile wird es ein großes Preisfestival in Linz, St. Florian und Leonding geben. Von Seiten der Möbelix-Einkäufer wurden spezielle Sonderposten ausverhandelt und in großen Mengen bereit gestellt.

Das Unternehmen

Der 1. Möbelix-Diskontmarkt wurde 1989 in Klagenfurt eröffnet und ist ein selbstständiger Zweig der XXXLutz GmbH, einem rein österreichischen Familienbetrieb, mit Sitz in Wels.

Mit der Eröffnung in Linz betreibt Möbelix 67 Filialen in Europa, davon 41 Einrichtungsdiskonter in ganz Österreich, sowie 26 Standorte in Deutschland.

Produkte: Möbel- und Einrichtungsgegenstände zu Diskontpreisen, straffes Sortiment, straffe Organisation.

Die Unternehmensgruppe Möbelix hat sich seit 1989 rasant entwickelt. Mittlerweile ist Möbelix mit Abstand der größte Möbeldiskonter in Österreich.

Für 2006 sind 5 weitere Standorte geplant bzw. in Bau.

Rückfragen bitte an:

Mag. Thomas Saliger (37), Möbelix-Unternehmenssprecher
Römerstraße 39, 4600 Wels
0664/ 6252374 oder 0043 / 7242 / 626 100 374
sal@moebelix.at

Möbelix Presseverteiler

Sie wollen unsere aktuelle Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Presseverteiler an!

Anmeldung

Erhalten Sie Pressemitteilungen von Möbelix per E-Mail.


Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage, um Spam auszuschließen:


* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.