Weiter zum Content

Ihre Pressemappe

  • Dieses Feld ist ein Pflichtfeld!

Möbelix siedelt um – neuer Standort in Brünn/CZ

Nach nur 6 Monaten Bauzeit eröffnet Möbelix am 28. Dezember nach Umzug ins neu errichtete Einrichtungshaus in Brünn (Splaviska 1137) neu.
Auf den rund 5.000 Quadratmetern Verkaufsfläche der neuen Möbelix Filiale stoßen preisbewusste Kunden ab sofort auf ein noch umfangreicheres Sortiment des Diskonters. Von der individuell geplanten Einbauküche bis hin zum einzelnen Dekorationsartikel präsentieren sich neue Wohntrends bei Möbelix.

International betreibt der Möbelix-Discounter mittlerweile insgesamt 74 Filialen in 5 Ländern (Österreich 53, Tschechien 10, Slowakei 6, Ungarn 4 und Kroatien 1).

Der Trend in Richtung Diskont zeichnet sich weiterhin stark ab. Das Diskontkonzept von Möbelix wurde in den letzten Jahren dementsprechend stetig weiterentwickelt. „Möbel zum Einstiegspreis und Bestseller ergänzt durch passende Accessoires decken den Bedarf am Tschechischen Möbelmarkt“, so Mag. Thomas Saliger, Unternehmenssprecher der Möbelix-Gruppe.

Internationale Expansion geht weiter

Neben neuen bzw. modernisierten Filialen in Österreich, werden auch international laufend neue Möbelix Einrichtungshäuser eröffnet. Erst diesen Dezember eröffnete Möbelix sein neues Einrichtungshaus in Freistadt/Kefermarkt in Oberösterreich. Auch für 2017 sind wieder zahlreiche Eröffnung geplant ( 3 x in Ungarn in Györ, Debrecen und Nyiregyhaza sowie Wolfsberg in Österreich).

Rückfragen

Mag. Thomas Saliger
Unternehmenssprecher
Römerstraße 39, 4600 Wels
Mail: sal@lutz.at
Tel: +43 (0) 50 111 / 100 374

Möbelix Presseverteiler

Sie wollen unsere aktuelle Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Presseverteiler an!

Anmeldung

Erhalten Sie Pressemitteilungen von Möbelix per E-Mail.


Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage, um Spam auszuschließen:


* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.