Weiter zum Content

Ihre Pressemappe

  • Dieses Feld ist ein Pflichtfeld!

Neueröffnung: Möbelix St. Veit an der Glan

Erfolgreicher österreichischer Möbeldiskonter Möbelix feiert in St. Veit/Kärnten Eröffnung am neuen Standort:

Der bereits 76 Möbelix schließt einen der letzten weißen Flecken auf der österr. Möbellandkarte.

Möbelix begrüßt seine Kunden in St. Veit an der Glan ab sofort in der neuen Filiale. Nach nur 6 Monaten Bauzeit feiert der bekannte österreichische Möbeldiskonter nun ab 25. Oktober Eröffnung am neuen Standort (Altglandorf 28) in St. Veit an der Glan.

Ab sofort wird auf rund 4.700 m2 eine große Auswahl an preisgünstigen Möbeln, wie beispielsweise individuell geplante Einbauküchen und Einrichtungsgegenständen, wie Teppiche, Heimtextilien, Vorhängen, Leuchten uvm. präsentiert.

25 Möbelix-Mitarbeiter freuen sich auf die Eröffnung


In der neuen Möbelix Filiale in St. Veit sind ab sofort 25 Mitarbeiter beschäftigt, davon 6 Lehrlinge in Ausbildung.
„Jeder einzelne Mitarbeiter hat in den vergangenen Wochen Enormes geleistet. Gemeinsam freuen wir uns auf zahlreiche Besucher aus der Region an den Eröffnungstagen, die unsere moderne Filiale besuchen“, erzählt Mag. Thomas Saliger.

Möbelix gibt am Markt die Preise vor – Diskontmärkte liegen im Trend


Der Trend in Richtung Diskont zeichnet sich weiterhin stark ab. Das Diskontkonzept von Möbelix hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt, weshalb der Diskonter mit preisaggressiven Angeboten immer wieder Preise am Möbelmarkt vorgibt.
„Hinter unseren Produkten verstecken sich namhafte Markenhersteller. Durch Großeinkauf und knappe Logistik können wir Marktpreise deutlich unterbieten. Wir gehen auch weiterhin davon aus, dass der Trend dahingehend anhalten wird“, so der Unternehmenssprecher.

Internationale Expansion geht weiter


Neben neuen bzw. modernisierten Filialen in Österreich, werden auch international laufend neue Möbelix-Einrichtungshäuser eröffnet. Die nächsten Neueröffnungen finden an den Standorten in Pardubice (CZ) und Karlsbad (CZ) statt. Auch in Ungarn sind weitere Standorte geplant (Debrecen, Szeged). Insgesamt sind damit bereits 76 Möbelix Diskonteinrichtungshäuser in Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei am Netz.

Das Unternehmen


Der erste Möbelix-Diskontmarkt (www.moebelix.at) wurde 1989 in St. Florian eröffnet. Die Unternehmensgruppe Möbelix hat sich seit 1989 rasant entwickelt. Mittlerweile ist Möbelix das mit Abstand größte Discount-Möbelkaufhaus in Österreich. Möbelix vertreibt die unterschiedlichsten Produkte: Möbel- und Einrichtungsgegenstände zu Diskontpreisen, Raumausstattungsartikel aller Art – von Heimtextilien, über Haushaltsware bis hin zu Teppichen und Leuchten. Geprägt ist die Firmenstruktur von einem ausgewählten Sortiment und einer straffen Organisation.

Mehr Informationen unter www.moebelix.at

Rückfragen
Mag. Thomas Saliger
Unternehmenssprecher
Römerstraße 39, 4600 Wels
Mail: sal@lutz.at
Tel: +43 (0) 50 111 / 100 374

Homepage: www.moebelix.at, www.moebelix.cz, www.moebelix.hu, www.moebelix.sk, www.moebelix.hr

Möbelix Presseverteiler

Sie wollen unsere aktuelle Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann melden Sie sich einfach bei unserem Presseverteiler an!

Anmeldung

Erhalten Sie Pressemitteilungen von Möbelix per E-Mail.


Bitte beantworten Sie folgende Sicherheitsfrage, um Spam auszuschließen:


* Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.